Bio

Ska-Punk ist tot! Lange lebe Ska-Punk!

Es ist schon eine Weile her, seit es in der Schweiz eine neue, frische und durchaus ernstzunehmende Ska-Punk Band gab. Während der Corona-Krise 2020 fanden vier Musiker mit unterschiedlichem musikalischen Background zusammen, um dieser wohl tanzbarsten aller Formen der Rockmusik neues Leben einzuhauchen.

Ladies and Gentlemen. We give you patSKAts! 

Die patSKAts spielen Ska-Punk genau so, wie man es tun sollte. Mal schnell und hart, mal easy und geschmeidig. Die vier Jungs präsentieren Covers von Bands wie Rancid, The Interrupters, den Mad Caddies oder Toots & The Maytals, aber auch ganz eigene Versionen von Billie Eilish, ABBA und Punk-Legenden wie The Ramones oder Green Day. Später sind eigene Songs geplant! Ob Cover oder Original, patSKAts werden kein Tanzbein ruhen lassen!

Die Band:

Pät von QL (QL, Fishnet Stockings)
Luca Mettler (Luca Mettler Band)
Jonas Jönu (Galway Hookers)
Daniel Schöni (Three Elements, Glowing Shelter)